Mein Angebot

Ernährungsberatung

Mit einem fachlichen Blick auf Ihre Essgewohnheiten begleite ich Sie gerne, um Ihrem Alltag eine Ess-Struktur zu geben. Denn mit einer regelmäßigen Versorgung mit einem vielfältigen Angebot aller verträglichen Lebensmittel, werden Ihrem Körper wieder gute Fette, Kohlenhydrate, Eiweiße und Vitalstoffe angeboten, damit Ihr Körper sich regenerieren kann.

Auch mit kleinen Schritten kommen Sie an Ihr Ziel!

Angelika Bolz Ernährungsberatung Heidelbeeren

Was ist eine Ernährungsberatung?

Eine Ernährungsberatung kann oft unterstützend bei einer Diagnose erfolgen. Es kann der Ist-Zustand oft erhalten werden bzw. ein stressfreierer Umgang mit dem Thema Essen erreicht werden.

Da jeder Mensch individuell ist, muss das, was für Person A passend ist, für Person B nicht praktikabel sein.

Nur Sie entscheiden, welcher Weg für Sie passt.

Die Vorteile einer Ernährungsberatung

  • Der neutrale Blick einer qualifizierten Fachfrau auf Ihr aktuelles Ernährungsverhalten.
  • Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse durch ständige Fortbildungen werden direkt an Sie weitergegeben.
  • Sie erhalten neue Erkenntnisse für Ihren Alltag, um beweglicher und unbeschwerter zu sein.
  • Sie sehen Ernährung nicht als Last, sondern als Freude und Bereicherung für mehr Lebensqualität.
Angelika Bolz Ernährungsberatung Banane

Der Weg zu Ihrer Ernährungsberatung

Eine Ernährungsberatung kann bei  einer vorliegenden Diagnose, teilweise von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. Mein Angebot richtet sich zusätzlich natürlich auch an Selbstzahler.

9

1. Kostenfreies Informationsgespräch

Ich berate Sie, ob Sie eine Kostenbeteiligung durch Ihre Krankenkasse anfordern können. Falls eine Diagnose vorliegt, können Sie daraufhin bei Ihrem Hausarzt eine formlose Empfehlung anfordern.

Eine Beratung ohne Arztbesuch und Kostenbeteiligung durch Ihre Krankenkasse ist jederzeit möglich. In diesem Fall können wir direkt unser erstes Beratungsgespräch vereinbaren.

9

2. Sie erhalten eine formlose Bescheinigung Ihres Hausarztes

Diese Bescheinigung ist ein Kassenrezept mit Angabe der Therapie.
Vielleicht wichtig für Sie: das ärztliche Budget wird dadurch übirgens nicht in Anspruch genommen.

9

3. Antrag auf Kostenbeteiligung

Ich erstelle einen Kostenvoranschlag für Sie und leite ihn zur Prüfung einer Kostenbeteiligung an Ihre Krankenkasse weiter.
Gesetzliche Krankenkasse: 
In der Regel können bis zu 5 Termine bezuschusst werden.

Private Krankenkasse: 
Bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrer Krankenkasse.

9

4. Ihr erstes Beratungsgespräch

Nach Rückmeldung Ihrer Krankenkasse können wir unseren ersten Termin vereinbaren.

Ausblick

Mahlzeiten strukturieren

Wir entwicken eine individuelle auf Ihren Alltag abgestimmte Mahlzeitenstruktur mit guten Tellerportionen.

Die richtige Balance finden

Weil Sie sich mit den für Sie verträglichen Lebensmitteln auskennen, können Sie eine langfristige Ernährungsumstellung anstreben, die Ihren Körper wieder in Balance bringt.

Eine Routine entwickeln

Sie bauen sich eine individuelle Routine auf, so dass Sie mit Ruhe und Gelassenheit jede Alltagssituation, aber auch die außergewöhnlichen Momente – Einladungen zum Brunch oder Kaffee, Essen am Buffet – gut meistern können.

 

Häufig gestellte Fragen

Verstehen, was funktioniert

Wie läuft ein kostenloses Informationsgespräch ab?

In einem kurzen Gespräch berichten Sie mir von Ihrer Diagnose und Ihren aktuellen  Beschwerden. Gerne erläutere ich Ihnen wie eine mögliche Begleitung meinerseits, unter Berücksichtigung Ihrer Beschwerden und Wünsche, aussehen kann.
Sie entscheiden, ob ich Sie begleiten darf.

Sie erreichen mich telefonisch 02941-9540262 oder per Email info@ernaehrungsberatung-bolz.de

Wie viele Termine gibt es?

In der Regel gibt es 5 Termine, die von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Es gibt allerdings die Möglichkeit, bei Bedarf Folgetermine zu buchen.

Wie lange dauert die Beratung?

Der erste Termin dauert mind. 1 Stunde und die 4 Folgetermine dauern mindestens 30 Minuten, manchmal aber auch 45 – 60 Minuten.

Bei welchen Beschwerden können Sie mir helfen?

Bei folgenden Krankheiten, Beschwerden und Symptomen kann ich Sie begleiten:

  • Nahrungsmittelallergien
  • pollenassoziierte Lebenmittelunverträglichkeiten
  • Darmerkrankungen:
    • Reizdarmsyndrom
    • Colitis Ulcerosa
    • Morbus Crohn
    • Zöliakie
  • Diabetes Mellitus Typ 2
  • Fettstoffwechselerkrankungen
  • Rheuma
  • zu hohes oder zu niedriges Körpergewicht
    muss ich ein Ernährungstagebuch führen?

    Zu Beginn Ihrer Behandlung bitte ich Sie, 5 Tage lang ein Ernährungsprotokoll zu führen.

    Dieses hilft mir, Ihre Symptome und Beschwerden einzuordnen und eine langfristige Ernährungsumstellung mit Ihnen zu planen.

    Jetzt beginnen!

    Der erste Schritt zu einem neuen Lebensgefühl ist oft der Schwerste. Beginnen Sie jetzt und kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Informationsgepräch.

    Email

    post@ernaehrungsberatung-bolz.de

    Rufen Sie an

    02941 9540262

    Adresse

    Erwitter Str. 159
    59557 Lippstadt

    NEU: ab 01.12.2022
    Klosterstraße 36
    59555 Lippstadt